Bürgerinformationssystem

Auszug - Bebauungsplan Nr. 511 „Bebauungsplan Nr. 1 der Gemeinde Oberbieber“ der Stadt Neuwied Änderung des Bebauungsplanes im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB   

 
 
öffentliche Sitzung des Ortsbeirats Oberbieber
TOP: Ö 1
Gremium: Ortsbeirat Oberbieber Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 03.02.2021 Status: öffentlich
Zeit: 20:30 - 21:05 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Videokonferenz
Ort:
VO/0522/21 Bebauungsplan Nr. 511 „Bebauungsplan Nr. 1 der Gemeinde Oberbieber“ der Stadt Neuwied
Änderung des Bebauungsplanes im vereinfachten Verfahren nach
§ 13 BauGB

   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Reiner Geisen
Federführend:Stadtbauamt Bearbeiter/-in: Kleinmann-May, Ulrike
 
Wortprotokoll
Beschluss

Wortprotokoll:

Der Vorsitzende verweist auf die Vorlage und verweist auf die stattgefundene Videokonferenz am 02.03.2021, in der das Verfahren im Rahmen der Änderung des Bebauungsplans Nr. 511 ausgiebig erläutert und der Neubau der Kindertagesstätte thematisiert wurde.

Beschluss:

Beschluss:
 

Der Ortsbeirat spricht sich  einstimmig für die Änderung des Bebauungsplan Nr. 511 im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB im Bereich der ausgewiesenen Planstraße (Flurstück Gemarkung Oberbieber, Flur 14, Nr. 23/6 und 34/1) aus und bittet um eine frühzeitige Information der Beteiligten bezüglich anschließenden konkreten Planung im Rahmen des Neubaus der Kindertagesstätte.