Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen der Ortsvorsteherin  

 
 
öffentliche Sitzung des Ortsbeirats Altwied
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsbeirat Altwied Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 13.02.2020 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Bürgerhaus Altwied
Ort: Im Wiedtal 69, 56567 Neuwied
 
Wortprotokoll
Beschluss

Wortprotokoll:
  • Die Vorsitzende informiert über eine Stellungnahme der Verwaltung, wonach eine Hinweisbeschilderung „Achtung Fußgänger“ hinter der Einmündung der Poststraße angebracht werde, um auf die Querungshilfe auf der L255 frühzeitig hinzuweisen.
  • Zwischenzeitlich fand eine Abnahme der Wegeführung des neuen Fuß- und Radwegs entlang der Wied statt.
    Die Ortsbeiratsmitglieder weisen darauf hin, dass die Schrankenanlage hinter der Fischerhütte entfernt wurde und dadurch vermehrter PKW-Verkehr zu verzeichnen sei.
    Der Ortsbeirat bittet die Straßen- und Tiefbauabteilung der Stadtverwaltung Neuwied (Amt 60/603) um Stellungnahme, wann die Schrankenanlage wieder installiert werde und ob eine Eröffnung des Fuß- und Radweges vorgesehen sei.
  • Die Bushaltestelle „Auf der Au“ wurde zwischenzeitlich wieder aufgebaut. Im Frühjahr sollen Anstricharbeiten durchgeführt werden.
  • Es sei angedacht das Burgtor zu reinigen und den vorhandenen Bewuchs zu entfernen. Die Maßnahme wurde bereits mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt und soll durch die Servicebetriebe Neuwied AöR (SBN) ausgeführt werden.
  • Am 16.01.2020 fand ein Ortstermin zur Standortwahl der seitens des Ortsbeirats gewünschten Schaukästen in Altwied statt. Als mögliche Standorte wurde die Bushaltestelle „Auf der Au“ und Einmündung Kümmelberg festgelegt. Die bauliche Ausführung sei noch endgültig zu klären.
  • Oberhalb des Friedhofs werden in Kürze Baumfällarbeiten durch die Servicebetriebe Neuwied AöR (SBN) durchgeführt.

 

Beschluss: